Aktuelles

22. März 2017
Vietnamesische Delegation: Verkehrsforschung und Fahranfängervorbereitung

IMG_2844Das IFK e. V. hat gemeinsam mit Professor Bernd Meier von der Universität Potsdam einer Delegation unter Leitung des Vize-Ministers für Transport der Sozialistischen Republik Vietnam, Lê ĐìnhThọ, einen eindrucksvollen Einblick in die Verkehrsforschung und Fahranfängervorbereitung in Deutschland gewährt. Das Programm umfasste Gespräche im Roten Rathaus zu Berlin, im Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur und im Ministerium für Infrastruktur und Landesplanung des Landes Brandenburg. Darüber hinaus erfolgten Fachexkursionen zum BER in Schönefeld sowie zu den Produktionsstätten von BMW in Berlin und von Mercedes in Ludwigsfelde. Ein Gespräch im brandenburgischen Landtag mit dem Fraktionsvorsitzenden der Grünen rundete das Programm ab.

Zwei Tage der zweiwöchigen Reise standen ganz im Zeichen des IFK e. V. und führten die vietnamesische Delegation u. a. an unseren Kremmener Standort, den Alten Dorfkrug Staffelde. Neben wissenschaftlichen Vorträgen des Direktors, Prof. Dr. Dietmar Sturzbecher, und der Projektkoordinatorin für Verkehrsforschung, Dipl.-Psych. Bianca Bredow, konnten die Gäste aktuelle multimediale Lehr-Lernprogramme und Fahrsimulatoren des DEGENER Verlags testen. Darüber hinaus eröffnete ihnen die TÜV │DEKRA arge tp 21 die Chance, an simulierten Fahrerlaubnisprüfungen teilzunehmen.