Beratungsangebot

Unser Beratungsangebot

Sie haben Fragen zur Erziehung und Entwicklung Ihres Kindes im Familienalltag? Das Leben mit Kindern kann Mütter und Väter immer wieder vor Fragen und Herausforderungen stellen oder Eltern in ihrer Rolle verunsichern.

  • Wir beraten Eltern, Mütter und Väter mit Kindern und Jugendlichen von 0-18 Jahren und junge Erwachsene sowie weitere an der Erziehung beteiligte Personen.
  • Wir begleiten Familien durch neue Entwicklungsphasen, Übergänge oder Anforderungssituationen in Kita, Schule und Familie.
  • Wir unterstützen Familien bei der Bewältigung von Krisen, Verlusten und Trauer.
  • Sie können sich als Mutter oder Vater, gemeinsam als Eltern, mit neuem Partner bzw. neuer Partnerin oder auch als Großeltern, Pflege- und Adoptiveltern an uns wenden.
  • Die Gespräche finden wahlweise mit einem oder beiden Elternteilen, mit der ganzen Familie oder den Kindern/Jugendlichen alleine statt.
  • Je nach Alter, Interesse und Kontaktbereitschaft wählen wir in der Beratung mit Kindern und Jugendlichen passende spielerische und kreative Methoden aus.

Sie brauchen Hilfe bei der Bewältigung von Krisen in Ihrer Partnerschaft und als Eltern? Mütter und Väter, die durch Unzufriedenheit und Konflikte in der Partnerschaft belastet sind, fühlen sich häufig auch in ihrer Elternrolle geschwächt.

  • Wir unterstützen Eltern dabei, Beziehungs- und Konfliktmuster zu verstehen, mit Verletzungen oder Sprachlosigkeit umzugehen, Verständnis füreinander neu zu entwickeln sowie gemeinsam neue Wege zu finden.
  • Wir suchen mit den Partnern Möglichkeiten, die Paar- und Familienkommunikation zu verbessern. Bei Bedarf empfehlen wir als Ergebnis der Paarberatung die Inanspruchnahme einer längeren Paartherapie, die über den Rahmen der Erziehungs- und Familienberatung hinausgeht und an anderer Stelle in Anspruch genommen werden kann.
  • Im Falle einer Trennungsabsicht eines Elternteils unterstützen wir das Paar bei einer selbstbestimmten Entscheidung in Bezug auf eine Beendigung oder einen Neuanfang Ihrer Partnerschaft unter Berücksichtigung Ihrer elterlichen Verantwortung.

Sie suchen Einigung in Trennungskonflikten, Umgangsfragen und in Patchworksituationen? Wenn getrenntlebende Eltern mit Ihrem Ex-Partner bzw. ihrer Ex-Partnerin keine einvernehmlichen Lösungen finden, entstehen immer wieder kritische Situationen, die Ihre Kinder belasten.

  • Wir begleiten Eltern, die sich für eine Trennung entschieden haben, dabei, im Sinne ihrer Kinder eine Vielzahl notwendiger Veränderungen mit bedachten und behutsamen Entscheidungen auf den Weg zu bringen.
  • Wir unterstützen getrenntlebende Eltern dabei, bei wiederkehrenden Spannungen und Konflikten im Gespräch zu bleiben und gemeinsame Lösungen zu erarbeiten.
  • Wir vereinbaren mit den Eltern einen klar definierten Gesprächsrahmen, um Konflikte bezüglich der Ausgestaltung von Umgangs- und Sorgerechtsfragen selbstverantwortlich und außergerichtlich zu regeln.
  • Wir stehen als „allparteilicher Dritter“ zur Verfügung, um Gesprächs- und Verhandlungsbereitschaft zu schaffen oder wiederherzustellen. Die Entstehungsgeschichte des Konflikts tritt in den Hintergrund, der Blick nach vorne und die Suche nach verbindlichen Regelungen für die neue Familiensituation stehen im Vordergrund.

Unser Beratungsangebot ist freiwillig, vertraulich und für Familien im Landkreis Oberhavel kostenfrei.